telegramm

Newsletter der Bundeskammer der
ZiviltechnikerInnen | Arch+Ing
zt:telegramm - Erfolg bei Vergaberecht
 
 
 


© Bundeskammer der ZT / Foto: Mag. Sandra Schartel

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

heute können wir Ihnen über einen Erfolg bei der parlamentarischen Behandlung des Vergabegesetzes berichten: Durch eine gemeinsame Kraftanstrengung aller Länderkammern sowie zahlreicher Mitglieder und FunktionärInnen unserer Kammer ist es gelungen, eine Verschärfung bei der Auftragswertberechnung von Dienstleistungen abzuwenden. Diese Verschärfung hätte dazu geführt, dass auch kleine Aufträge EU-weit ausgeschrieben werden müssten. Der Aufwand für die AuftraggeberInnen wäre gestiegen, und es wären noch mehr Projekte an TotalunternehmerInnen vergeben worden.


Aufgrund unserer gemeinsamen Anstrengungen sind die Regierungsparteien im Zuge der parlamentarischen Ausschussberatungen zurückgerudert. Den Text der Feststellung des Verfassungsausschusses, die Berichterstattung der Presse sowie eine Dokumentation aller weiteren Aktivitäten finden Sie in unserem Vergabeblog:  
https://www.arching.at/mitglieder/vergabe/blog_vergabe.html

 
Mit kollegialen Grüßen Rudolf Kolbe
Präsident
Daniel Fügenschuh
Vizepräsident
 
 
     
 

ZT:Kampagne

 
 
 

Der Beschluss des neuen Vergabegesetzes ist auch der Startschuss für unsere Kommunikationskampagne. Ziel ist es, die Öffentlichkeit (und insbesondere öffentliche AuftraggeberInnen) für Themen wie Bestbietervergaben, Architekturwettbewerbe sowie die Trennung von Planung und Ausführung zu sensibilisieren. Investitionen in die Planung von Projekten beeinflussen maßgeblich die Lebensqualität der Österreicherinnen und Österreicher.

Einen ersten Überblick über die Inhalte der Kampagne können Sie sich auf dieser Website verschaffen.

 
 
     
 

Pressekonferenz Architekturtage 2018

 
 
 

Am 26. April 2018 um 10:00 Uhr wird im RadioCafe, Argentinierstraße 30a, 1040 Wien, im Rahmen einer Pressekonferenz das Programm der Architekturtage 2018 präsentiert. Unter dem Titel Architektur bewegt liegt der Fokus bei den diesjährigen Architekturtagen auf Architektur in Film und Bewegtbild. Die SprecherInnen sind: Georg Pendl, Präsident des Vereins Architekturtage, Christian Kühn, Vizepräsident des Vereins Architekturtage, Heidrun Schlögl, ORTE Architekturnetzwerk NÖ, Karl Hofer, Geschäftsführer Triflex. Sämtliche Infos finden Sie ab der Pressekonferenz unter www.architekturtage.at

 
 
 
     
 

Podiumsdiskussion - Lärmverschmutzung

 
 
 

LärmwÄ/Ende - Am 19.06.2018 werden im Erste Bank Campus ab 19:00 Uhr ExpertInnen zum Thema Lärmverschmutzung diskutieren. Sie können sich bereits jetzt für die Veranstaltung anmelden: https://www.arching.at/podiumsdiskussion